Praxistage Aufstellungen und Geistesschulung

Die kraft der Generationen

An den Praxistagen nutzen wir in der Gruppe Aufstellungen von Familienstrukturen und anderen Systemen als Werkzeug den Geist zu klären.
Dazu gehört auch das Einbeziehen von transpersonalen Aspekten. Damit sind Wirkkräfte gemeint, die in der Wahrnehmung des Aufstellenden eine Rolle spielen, wie zum Beispiel ein Haus oder abstrakte Kräfte wie "Heilung".

Wahrnehmungsübungen und Entspannungszeiten erleichtern die Annäherung an Themen, die bearbeitet werden wollen. Ebenso fördern sie die Integration der stattgefundenen inneren Prozesse.

Nächste Praxistage im Wandel-Raum Wuppertal 

Sonntag 2. Februar und Sonntag  25.Oktober 2020, jeweils 11:00 - 17:00 Uhr 

Kosten: Frühbucher bis 14 Tage vor Beginn 60,-Euro, danach 85,- Euro.

Anmeldung über das Kontaktfomular oder telefonisch 01783526375

Ort: Wandel-Raum, Rheinstr. 53 a, 42117 Wuppertal

Anfahrt siehe: http://www.wandel-raum.de/index.php/anfahrt.html

Rechtlicher Hinweis: Es gibt keine Garantie für Heilung oder Erfolg einer Aufstellung. Aufstellungen können wichtige seelische Impulse vermitteln. Sie sind kein Ersatz für die Tätigkeit von Ärzten und Heilpraktikern. Diagnosen werden nicht gestellt. Der/Die Klient(in) ist und bleibt immer eigenverantwortlich.